Deine aktuelle Auswahl:

Büropause – erholt und erfrischt (Frühjahr/Sommer)

Gebühr

90,00 

Allgemeine Information

Sonderkurs – erholt und erfrischt – Büropause (Online per Zoom).

Dauer:     11:45 Uhr bis 12:15 Uhr

                  (30 Min.)

Beginn:    Dienstag, 10.01.2023

Umfang12 Einheiten a 30min

(Einzeltermine sind nach vorheriger Absprache möglich)

Artikelnummer: SKQiOn_Di1145_12x30_90_2023_1 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , , , ,

Ausführliche Beschreibung

Beschreibung

Dieser Kurs ist ein offener Sonderkurs zum Thema „Qigong in der Büropause – erholt und erfrischt“ in Onlineformat per Zoom.

Generell verbessert Qi Gong gezielt das Stressempfinden und ermöglicht bei entsprechender Übung das Erreichen einer gewissen Entspannung. Diese Qigong-Übungsmethode hilft darüber hinaus wieder Energie zu tanken für den weiteren Arbeitstag.

Unsere Termine

Dienstags vom 10.01.2023 bis 28.03.2023

(Termine können sich auch verschieben | Wochentag bleibt jedoch)

Dieser Kurs ist geeignet für

Menschen im Büroalltag um wieder Energie zu tanken für die Nachmittagszeit. Es bestehen keine besonderen körperlichen Voraussetzungen.
Menschen im Büro, die an Entspannung, Regeneration und Wohlbefinden interessiert sind und eine Methode suchen, um dies auch in den Büro-Alltag zu integrieren.

Genereller Hinweis zu Qigong

Qigong ist eine der fünf Säulen der Chinesischen Medizin (TCM) und eine Methode der Gesundheitspflege für Körper, Geist und Seele. Die Übungen des Qigong dienen der Pflege der Lebensenergie und bestehen aus Bewegung, Atmung und Bewusstseinsführung, um verbrauchte Energie abzugeben und neue Energie aufzunehmen. Durch Qigong werden Blockaden im Körper-Geist-System aufgelöst, um den Energiefluss herzustellen und die Gedanken zu beruhigen. Es kann somit „Gesundheit“ entstehen.

Qigong hilft dir deine körperlichen und mentalen Blockaden zu lösen. Zum Beispiel bei chronischen Schmerzen z.B. des Bewegungsapparates oder bei Verspannungen der Muskeln z.B. des Nackens, der Schultern und des gesamten Rückens. Auch bei Kopfschmerzen, Migräne und Schlafstörungen, bei Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen oder bei allgemeinen vegetativen Störungen z.B. des inneren Organsystems. Hilfreich auch bei Störungen des belasteten Nerven- und Herzkreislaufsystems, bei Verringerung oder Verlust der Entspannungsfähigkeit von Körper und Geist oder bei Stress und generelle psychosomatische Belastungen.