Deine aktuelle Auswahl:

Qi Walking im Wald

Angebot!

Gebühr

100,00 

Allgemeine Information

Sonderkurs – energetisches Gehen im Wald (Präsenz).

Dauer:   08:30 Uhr bis 09:30 Uhr

                (1 Std.)

Beginn:  Donnerstag, 29.09.2022

Umfang: 10 Einheiten a 60min

Artikelnummer: SKQiPr_Do0830_10x60_130_2022_2 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , ,

Ausführliche Beschreibung

Beschreibung

Dieser Kurs ist ein freier und offener Sonderkurs zum Thema „Qi Walking“ (dem energetischen Gehen).

Die besondere Qigong-Übungsmethode „Qi Walking im Wald“ hilft wieder Gelassenheit, Beweglichkeit, Verbundenheit zwischen Körper und Natur und Freude zu finden. Bei diesen Geh-Übungen handelt es sich um ein besonderes energetisches Gehen das die jeweiligen körperliche Konstitution berücksichtigt und langsam an das System „Energetisches Gehen in Verbindung mit der Natur“ heranführt.

Das Gehen im Wald bzw. in der Natur verbindet dich und deinen Körper auf besonders angenehme Weise mit der Natur. Dein Umfeld in dem du „Gehen auf andere Art und Weise“ wieder entdecken lernst. Freu dich auf diese alte und doch neue Begegnung mit dir selbst und deinem Umfeld, der Natur.

Vor oder während dem Qi Walking werden Bewegungsübungen aus dem Bereich des Qigong eingesetzt um energetisch bereit für die Natur zu werden.

Unsere Termine

1.)  29.09. | 2.)  06.10. | 3.)  13.10. | 4.)  20.10. | 5.)  27.10. | 6.)  10.11. | 7.)  17.11. | 8.)  24.11. | 9.)  01.12. | 10.)  08.12.

(Die Termine können sich auch verschieben | Wochentag bleibt jedoch)

Dieser Kurs ist geeignet für

Menschen jeder Altersstufe, ob geübt oder ungeübt. Es bestehen keine besonderen körperlichen Voraussetzungen.
Menschen mit generellem Interesse am Qigong und dem Gehen in der Natur (Hinweis zu Qigong weiter unten)

Treffpunkt ist

am Haupteingang der Bundschuhhalle in Untergrombach. Dort starten wir in Richtung See.

Genereller Hinweis zu Qigong

Qigong ist eine der fünf Säulen der Chinesischen Medizin (TCM) und eine Methode der Gesundheitspflege für Körper, Geist und Seele. Die Übungen des Qigong dienen der Pflege der Lebensenergie und bestehen aus Bewegung, Atmung und Bewusstseinsführung, um verbrauchte Energie abzugeben und neue Energie aufzunehmen. Durch Qigong werden Blockaden im Körper-Geist-System aufgelöst, um den Energiefluss herzustellen und die Gedanken zu beruhigen. Es kann somit „Gesundheit“ entstehen.

Qigong hilft dir deine körperlichen und mentalen Blockaden zu lösen. Zum Beispiel bei chronischen Schmerzen z.B. des Bewegungsapparates oder bei Verspannungen der Muskeln z.B. des Nackens, der Schultern und des gesamten Rückens. Auch bei Kopfschmerzen, Migräne und Schlafstörungen, bei Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen oder bei allgemeinen vegetativen Störungen z.B. des inneren Organsystems. Hilfreich auch bei Störungen des belasteten Nerven- und Herzkreislaufsystems, bei Verringerung oder Verlust der Entspannungsfähigkeit von Körper und Geist oder bei Stress und generelle psychosomatische Belastungen.